Stromzähler richtig ablesen.

Das sollten Sie wissen.

Ablesung Ihres Stromzählers

Die Ablesung Ihres Stromzählers ist Grundlage für eine korrekte Abrechnung Ihrer Verbrauchsmengen. Sofern kein Mitarbeiter der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft oder einer unserer Dienstleister die Ablesung durchführen kann, ist es ratsam, wenn Sie dies selbstständig durchführen. Damit Ihnen der Vorgang leicht gelingt haben, wir die häufigsten Fragen und die passenden Antworten für Sie zusammengestellt.

Für die Ablesung sollten Sie folgendes bereithalten:

  • Schlüssel für Ihren Anschlussraum
  • Zählernummer (finden Sie auf Ihrer letzten Stromrechnung)
  • Stift, Zettel oder ein Mobiltelefon

Wo finden Sie Ihren Stromzähler?

In Mietobjekten kann der Stromzähler an verschieden Stellen (Keller, Hausanschlussraum, Hauswirtschaftsraum) verbaut worden sein. Fragen Sie am besten Ihren Vermieter wo genau sich Ihr Zähler befindet. In Einfamilienhäusern finden Sie Ihren Zähler meist im Hausanschlussraum oder im Keller.

Wie unterscheiden Sie den Stromzähler vom Erdgaszähler?

Strom- und Erdgaszähler lassen sich durch ihre Messgröße unterscheiden: Stromzähler zeigen den Verbrauch in kWh (Kilowattstunden) und Gaszähler in m³ (Kubikmeter) an.

Wo finden Sie Ihre Zählernummer

Sie finden Ihre Zählernummer meist im unteren Bereich des Stromzählers, oft in Verbindung mit der Eigentümerkennung: "Stadtwerke Rostock". Wenn Sie ganz sichergehen wollen, finden Sie die Zählernummer auf Ihrer letzten Stromrechnung Ihres aktuellen Lieferanten.

Wo finden Sie Ihren aktuellen Zählerstand?

Ihren Zählerstand lesen Sie am Zählwerk ab. Dieses ähnelt alten Kilometerzählern in Autos. Häufig finden Sie im Umfeld des Zählwerks die Angabe kWh, in denen der Verbrauch gemessen wird. Ablesen müssen Sie nur den Stand bis eine Stelle nach dem Komma.

Wie oft sollten Sie ablesen?

Einmal jährlich sollten Sie Ihren Zähler ablesen. Sie bekommen eine Ablesekarte zugeschickt, Sie melden Ihren aktuellen Stand auf unserer Webseite oder es kommt ein Mitarbeiter der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft bzw. eines Dienstleisters, den wir beauftragt haben. Gerne können Sie Ihren Stand auch häufiger ablesen, um Ihren Verbrauch in einem bestimmten Zeitraum einschätzen zu können. Hierfür hält die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft entsprechende Ablesehefte für Sie bereit.