IHR PARTNER MIT ENERGIE

Energiestrukturdaten

Netzrelevante Daten, entsprechend Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 13.07.2005.

Energiestrukturdaten für das Jahr 2016

Jahreshöchstlast:      
Ebene HS: 114.154 kW  
Ebene HS/MS: 128.002 kW  
Ebene MS: 128.526 kW  
Ebene MS/NS: 86.181 kW  
Ebene NS: 68.254 kW  
       
Netzverluste:      
Ebene HS: 0 kWh  
Ebene HS/MS: 2.904.248 kWh  
Ebene MS: 2.111.586 kWh  
Ebene MS/NS: 3.611.919 kWh  
Ebene NS: 14.470.908 kWh  
       
Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene:      
Ebene HS: 96.129 kW  
Ebene HS/MS: 114.154 kW  
Ebene MS: 125.172 kW  
Ebene MS/NS: 86.862 kW  
Ebene NS: 70.747 kW  
       
Bezug (Summenlast) aus vorgelagerter Netzebene:      
Ebene HS: 431.698.496 kWh  
Ebene HS/MS: 528.045.145 kWh  
Ebene MS: 659.870.633 kWh  
Ebene MS/NS: 445.915.978 kWh  
Ebene NS: 354.842.892 kWh  
       
Summe aller Einspeisungen:      
Ebene HS: 96.582.045 kWh  
Ebene HS/MS: 59.651.021 kWh  
Ebene MS: 53.276.790 kWh  
Ebene MS/NS: 3.298.749 kWh  
Ebene NS: 5.286.675 kWh  
       
Menge der Verlustenergie 1. Tranche: 15.000.000 kWh  
Preise der Verlustenergie 1. Tranche: 3,604 Cent/kWh  
Menge der Verlustenergie 2. Tranche: 8.400.000 kWh  
Preise der Verlustenergie 2. Tranche: 3,554 Cent/kWh  

Höhe der Durchschnittsverluste (nach § 10 StromNEV)

     
Höchstspannung: 0 %
Höchstspannung⁄Hochspannung: 0 %
Hochspannung: 0 %
Hochspannung⁄Mittelspannung: 0,43 %
Mittelspannung: 0,3 %
Mittelspannung⁄Niederspannung: 0,8 %
Niederspannung: 4,08 %

Lastverlauf als viertelstündige Leistungsmessung, Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden, Summenlast der Netzverluste, Restlastkurve für Lastprofilkunden bei analytischem Verfahren, zeitlicher Verlauf aller Einspeisungen HS, zeitlicher Verlauf aller Einspeisungen MS, zeitlicher Verlauf aller Einspeisungen NS entsprechend Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 13.07.2005

© 2017 Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH